Marina LANDEN

Am Standort der ehemaligen Feldbäckerei Fürstenberg soll ein Landkiez aus Wochenend- und Own-Door-Ferienwohnungen architektonisch reizvoll um eine Marina gruppiert werden.  Für das Vorhaben wurde der ein Bebauungsplan festgesetzt.

Die Marina soll aus  einem von der OHW abzweigenden Stichkanal, dem eigentlichen Liegebecken sowie 2 Bootshäusern für Einzellieger bestehen. Ein Teil der geplanten Liegestellen wird mit Ladesäulen ausgerüstet, um elektrisch angetriebene Boote laden zu können.

Die Marina soll ausschließlich durch Bewohner der Anlage genutzt werden. Charterboote oder Gastlieger sind nicht geplant.

Veröffentlicht am:

Weitere Beiträge:

Diese Website benutzt nur notwendige Funktions-Cookies.