Ingenieurbau

Um die fachgerechte Umsetzung der Planung von Ingenieurbauwerken gewährleisten zu können, sind Kenntnisse der geltenden Regeln, Normen und Merkblätter unabdingbar. Dieses stellen wir durch interne und externe Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und durch die Anwendung eines mehrstufigen Qualitätsgewährleistungssystems sicher.

Im Rahmen der Bauüberwachung erfolgt, neben den regelmäßigen Baustellenkontrollen, Zustandsaufnahmen und Kontrollprüfungen, auch die Dokumentation der Bauarbeiten und des Bauablaufs. Wir prüfen und führen Bautagebücher, dokumentieren den Bauablauf im Bild oder auf Wunsch auf Video und kontrollieren den Einbau der Bauteile und Materialien. Bauvorbereitend erstellen wir auf der Basis der geltenden Regeln der Technik sowie der ZTV Vorschläge für die vom Auftraggeber durchzuführenden Kontrollprüfungen zur Überwachung der Ausführung, schreiben die Kontrollprüfungen aus und koordinieren den Einsatz der Prüfstellen. Auf Wunsch bereiten wir ebenfalls Baufreigaben vor und erarbeiten für den Auftraggeber Empfehlungen für die von ihm zu treffenden Entscheidungen.

Nachträge, Mehrkostenforderungen oder Störungen im Bauablauf gewinnen immer größere Bedeutung. Durch regelmäßige Schulungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen wir sicher, dass aktuelle Entscheidungen, geltende Rechtssprechung und das anzuwendende Bauvertragsrecht bei der Bewertung entsprechender Forderungen einfliessen. Optional prüfen wir Nachtragskalkulationen der bauausführenden Firmen durch eigene Gegenkalkulationen auf der Basis von Urhalkulation, EFB und VHB. Wir verhandeln die Ergebnisse, fertigen Prüfvermerke und empfehlen die Annahme oder Ablehnung. Für die Abrechnung der Bauleistungen verwenden wir eine AVA-Softwarelösung, mit der der Abgleich zu den geplanten Kosten jederzeit möglich ist.

Wir beraten unsere Auftraggeber bei der Durchführung der VOB-Abnahme und führen dazu bereits im Vorfeld eine technische Abnahme durch, bei der eventuelle Mängel festgestellt werden, so dass sie bis zur VOB-Abnahme beseitigt werden können.

MENU